Heizungen

Wenn die Heizung in die Jahre kommt.

Alle Jahre wieder -
spätestens im Herbst fällt es jedem wieder auf: Wohlige Wärme im Haus will sich einfach nicht einstellen.

  • Die Thermostate am Heizkörper sind aufgedreht, der Heizkörper wird trotzdem nicht warm.
  • Die Thermostate werden überprüft und gegebenenfalls durch neue ersetzt.
  • Die Heizungsanlage läuft störungsfrei, warm wird es immer noch nicht!

Und nun wird es schwierig - so glauben zumindest die meisten unserer Kunden und die Handwerker vor Ort!

Wir kennen das Phänomen: Die alten Heizleitungen sind verschlammt und müssen durch neue, sauerstoffdichte Kunststoffleitungen ersetzt werden. Dies ist für uns weder schwierig, noch für Sie übertrieben teuer. Da wir Ihr Haus ganz genau kennen, wissen wir, wie vorzugehen ist. Ohne große Baustelle im Haus, damit Sie so schnell wie möglich wieder wohlige Wärme spüren!

Deutschlandweit für Sie im Einsatz
Deutschlandweit für Sie im Einsatz
Finden Sie Ihren Berater
Heizungen

So sieht Ihre alte Heizleitung von innen aus - komplett verschlammt !